WKN:
704233
ISIN:
DE0007042335
Straße, Haus-Nr.:
Schlossplatz 1,
D-97616 Bad Neustadt / Saale, Deutschland
Telefon:
+49 (0) 9771 / 65 - 0

Internet: http://www.rhoen-klinikum-ag.com

IR Ansprechpartner:
Herr Julian Schmitt
[email protected]
Kostenpflichtige Publikation HV-Bericht RHÖN-KLINIKUM AG

Wenn Sie Interesse an dieser Publikation haben, fordern Sie diese bitte unter Angabe Ihrer Rechnungsanschrift mit einer kurzen E-Mail an [email protected] an. Wir lassen Ihnen die Publikation dann via E-Mail gegen Rechnung für 15,00 Euro zukommen.

Rufen Sie unsere Publikationen öfter ab? Dann wäre doch unser Jahres-Abonnement sicher für Sie interessant. Mit einer Jahresgebühr von nur 169,00 Euro inkl. MwSt. rechnet sich dies bereits ab dem 12. Abruf und Sie können alle Veröffentlichungen auf unserer Internetseite abrufen.

Mit dem GSC Abonnement haben Sie Zugriff auf sämtliche redaktionellen Inhalte und das komplette Archiv mit über 13.000 HV-Berichten, rund 1.250 Research-Berichten, Themen-, Branchen- und Sonderstudien sowie Interviews, zu denen derzeit jährlich rund 500 Publikationen hinzukommen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Letzte Berichte zum Unternehmen
HV-Bericht RHÖN-KLINIKUM AG - Umfeld bleibt weiter herausfordernd 03.07.2023
HV-Bericht Rhön-Klinikum AG - Einmalertrag von 20 Mio. Euro katapultiert Ergebnis nach oben 22.06.2019
HV-Bericht RHÖN-KLINIKUM AG - Mit dem neuen Vorstandschef Stephan Holzinger steht dem Klinikbetreiber eine Phase des tiefgreifenden Umbaus bevor 16.06.2017
HV-Bericht RHÖN-KLINIKUM AG - Die digitale Zukunft der Gesundheitsversorgung soll aktiv mitgestaltet werden 16.06.2016
HV-Bericht RHÖN-KLINIKUM AG - "Rest-Rhön" - Umstieg vom großen Dampfer auf ein wendiges Kanu 20.06.2015
RHÖN-KLINIKUM AG - Mitteilung über Verfahrensbeendigung - Übereinstimmende Erledigungserklärungen zur Beendigung der Anfechtungsklagen gegen die Beschlussfassung der Hauptversammlung vom 12. Juni 2014 08.05.2015
HV-Bericht RHÖN-KLINIKUM AG - Ausschüttung von bis zu 1,7 Milliarden Euro im Rahmen eines Aktienrückkaufprogramms 29.06.2014
HV-Bericht RHÖN-KLINIKUM AG - Rhön-Aktionäre votieren für die Abschaffung der Übernahmehürde von 90 Prozent - Die Abstimmung endet im Rechtsstreit 19.06.2013
HV-Bericht RHÖN-KLINIKUM AG - Innovative Konzepte zur Gestaltung zukunftsweisender Gesundheitsversorgung 13.06.2011
HV-Bericht RHÖN-KLINIKUM AG - Aufsichtsratsvorsitzender entwirft Zukunftsvision des Gesundheitswesens als Konsumindustrie 11.06.2010
Anleiheemission geplant 18.02.2010
Strategische Partnerschaft mit der MEDIGREIF-Betriebsgesellschaft für Krankenhäuser und integrative Gesundheitszentren mbH 12.11.2009
Kapitalerhöhung abgeschlossen 06.08.2009
Volumen der Kapitalerhöhung wird auf 34.552.000 Stückaktien festgelegt 05.08.2009
Ankeraktionäre Münch beziehen neue Aktien für 1,66 Mio. Bezugsrechte und haben 15 Mio. Bezugsrechte platziert 30.07.2009
Kapitalerhöhung / Vorziehen der Veröffentlichung des Halbjahresfinanzberichts 20.07.2009
Kapitalerhöhung in der zweiten Jahreshälfte geplant 25.05.2009
Trendmeldung 2007 13.02.2008
Entscheidung im Kartellverfahren „Kreiskrankenhäuser des Landkreises Rhön-Grabfeld“ 17.01.2008
Prognose für 2008 veröffentlicht 08.11.2007
Kennzahlen des 3. Quartals 2007 veröffentlicht 25.10.2007
Zusammenarbeit mit Siemens AG Medical Solutions im Bereich einer webbasierten elektronischen Patientenakte 18.09.2007
Ergebnisprognose für 2007 erhöht 16.08.2007
Erfolgs- und Wachstumskurs im 1. Halbjahr 2007 bestätigt 09.08.2007
Kapitalerhöhung und Aktiensplit 12.07.2007
HV-Bericht RHÖN-KLINIKUM AG - Klinikmarkt bietet noch ungeheure Wachstumschancen 06.06.2007
Im 1. Quartal 2007 weiter auf Erfolgskurs 03.05.2007
Bilanzpressekonferenz RHÖN-KLINIKUM AG - Prognose für 2007 angehoben 28.04.2007
Vorschlag an ordentliche Hauptversammlung zur Kapitalerhöhung 23.04.2007
Erhöhung der Ergebnisprognose für 2006 aufgrund des steuerlichen Einmaleffektes 18.12.2006
Übernahme des Kreiskrankenhauses Köthen/Sachsen-Anhalt 14.12.2006
Analystenkonferenz RHÖN-KLINIKUM AG - Klinikkonzern strebt Ergebnis von 100 Mio. EUR an 18.11.2006
Analysten-Konferenz in Frankfurt/Main 09.11.2006
RHÖN-KLINIKUM meldet Neunmonatszahlen - Unternehmen bekräftigt Wachstumsziele für das Gesamtjahr 26.10.2006
HV-Bericht RHÖN-KLINIKUM AG - Wachstumskurs wird fortgesetzt 21.07.2006
RHÖN-KLINIKUM legt Ergebnisse des 2. Quartal 2006 vor - Konzerngewinn erwartungsgemäß auf 45,6 Mio. EUR gestiegen 19.07.2006
RHÖN-KLINIKUM: Ablehnung der Ministererlaubnis berührt Strategie nicht - Starkes Umsatzwachstum soll weitergehen 23.05.2006
RHÖN-KLINIKUM: Ablehnung der Ministererlaubnis in Sachen Kreiskliniken - Privatisierungstempo nimmt aufgrund der Ärztestreiks zu 22.05.2006
RHÖN-KLINIKUM: Kontinuität unter neuer Konzernspitze - Umsatz- und Ergebnisprognose 2005 solide erfüllt 26.04.2006
RHÖN-KLINIKUM meldet Quartalszahlen - Konzerngewinn erwartungsgemäß auf 22,7 Mio EUR gestiegen 26.04.2006
Rhön-Klinikum bestätigt Ertragsprognose für das Gesamtjahr 2006 - Konzerngewinn von 93 Mio. EUR wird angestrebt 13.02.2006
RHÖN-KLINIKUM kauft restliche 25,3% an Klinik Hildburghausen - Bislang hatte Rhön-Klinikum bereits 74,7% der Anteile gehalten 29.12.2005
RHÖN-KLINIKUM: Zuschlag für Universitätskliniken Gießen Marburg erhalten - Das Land Hessen behält 5%; Betriebsbedingte Kündigungen bis Ende 2010 ausgeschlossen 19.12.2005
Analystenkonferenz RHÖN-KLINIKUM AG - Auch für das laufende Jahr wird mit einem Gewinnwachstum gerechnet 16.11.2005
RHÖN-KLINIKUM: Analysten-Konferenz in Frankfurt/Main - Konzernstrategie unter dem neuen Vorstandsvorsitzenden erläutert 10.11.2005
RHÖN-KLINIKUM meldet Quartalszahlen - Umsatzwachstum und Anstieg Konzerngewinn erwartungsgemäß 26.10.2005
RHÖN-KLINIKUM übernimmt die Frankenwaldklinik in Kronach - Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart 04.10.2005
RHÖN-KLINIKUM: Umwandlung der Vorzugsaktien in Stammaktien - Notierung erfolgt ab 26. September 2005 23.09.2005
News von der RHÖN-KLINIKUM AG - Verhandlung vor dem OLG Düsseldorf in Beschwerde gegen Kartellamt wegen der Untersagung des Zusammenschlussvorhabens Kreiskrankenhäuser Bad Neustadt 22.09.2005
RHÖN-KLINIKUM: Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln - Umwandlung der Vorzugsaktien in Stammaktien 02.08.2005
Newsletter
E-Mail-Adresse
Spam Schutz: Was ist 5+5?

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter mit den neuesten Berichten erhalten (2x pro Woche – Di. & Fr.) und habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

© 1998-2024 by GSC Research GmbH Impressum Datenschutz