Deutsche Beteiligungs AG

WKN:
A1TNUT
ISIN:
DE000A1TNUT7
Straße, Haus-Nr.:
Börsenstraße 1,
D-60313 Frankfurt am Main, Deutschland
Telefon:
+49 (0) 69 / 95787 - 365

Internet: https://www.dbag.de

IR Ansprechpartner:
Herr Roland Rapelius
[email protected]
+49 (0) 69 / 95787 - 365
Alle Berichte
HV-Bericht Deutsche Beteiligungs AG - Mehrheit an der ELF Capital Group erworben – UBG-Status wird aufgegeben 14.11.2023
HV-Bericht Deutsche Beteiligungs AG - Generationswechsel bei der DBAG - Nettovermögenswert sinkt auf 574 Mio. Euro     08.03.2023
HV-Bericht Deutsche Beteiligungs AG - Rekordergebnis von 185 Mio. Euro – Expansion nach Italien 01.03.2022
HV-Bericht Deutsche Beteiligungs AG - Generationswechsel vollzogen 01.04.2021
HV-Bericht Deutsche Beteiligungs AG - Das Ergebnis je Aktie steigt auf 3,05 Euro – verhaltener Ausblick 02.03.2020
HV-Bericht Deutsche Beteiligungs AG - Ernte erfolgreich eingefahren 26.02.2018
19,6 Mio. Euro Konzernüberschuss im Geschäftsjahr 2008/09 25.01.2010
Veräußerung der Beteiligung an MCE AG 06.10.2009
Veräußerung der Beteiligung an der Lewa GmbH 06.07.2009
HV-Bericht Deutsche Beteiligungs AG - Konservative Geschäftspolitik zahlt sich aus 26.03.2009
Dividende von 0,40 Euro je Aktie / Konzernfehlbetrag 51,1 Mio. Euro 23.01.2009
Konzernfehlbetrag von rund 50 Mio. EUR für 2007/08 erwartet 07.11.2008
Jahresabschluss 2006/2007 - Drittes Rekordergebnis in Folge 29.01.2008
Verdoppelung der Dividende auf 1,00 EUR je Aktie / Erneut Sonderdividende von 2,50 EUR je Aktie - Kapitalmarktverhältnisse führen zu negativem Bewertungsergebnis im 1. Quartal 2007/2008 23.01.2008
Aktienrückkauf abgeschlossen 17.12.2007
Aktienrückkauf fortgesetzt 16.08.2007
Dörries Scharmann Technologie GmbH veräußert 15.08.2007
Ergebnisbeitrag von knapp 1,80 EUR je Aktie aus Homag-Börsengang 13.07.2007
Gerling Lebensversicherung hat alle Aktien veräußert 15.06.2007
Aktienrückkauf / Vereinbarung mit Großaktionär 14.06.2007
Gute Entwicklung der Beteiligungen setzt sich fort 14.06.2007
Konzernüberschuss im zweiten Quartal rund 66 Mio. EUR 25.05.2007
Übernahme der Coperion-Gruppe geplant 10.05.2007
Börsengang der Homag Group AG in Vorbereitung 26.04.2007
Aufsichtsrat und Vorstand schlagen Hauptversammlung höhere Dividende und einmalige Sonderdividende vor 26.01.2007
75% an der österreichischen MCE AG erworben 16.01.2007
Vorstand schlägt höhere Dividende und einmalige Sonderdividende vor 21.12.2006
Mehrheit an der Homag Group AG erworben 15.11.2006
Veränderung im Vorstand der Deutschen Beteiligungs AG - Reinhard Löffler tritt in den Ruhestand 31.10.2006
Deutsche Beteiligungs AG erwirbt Anteile an Heim & Haus-Holding - Geschäftsführende Gesellschafter führen Familienunternehmen 30.10.2006
Deutsche Beteiligungs AG weiter auf Wachstumskurs - Konzernüberschuss von 63,6 Mio. EUR zum 31. Juli 2006 erwirtschaftet 14.09.2006
Öffentliches Kaufangebot der Deutschen Beteiligungs AG für ihre Aktien beendet - Der Gesellschaft wurden bis Montag knapp 1,2 Millionen Aktien zum Kauf angeboten 16.08.2006
Deutsche Beteiligungs AG: Vorstand beschließt Aktienrückkauf - Öffentliches Angebot an alle Aktionäre 12.07.2006
Deutsche Beteiligungs AG: Weitere 609.259 Aktien der Bauer AG abgegeben - Insgesamt mit Bauer einen Brutto-Erlös von rund 98 Mio. EUR erzielt 07.07.2006
Deutsche Beteiligungs AG: Hoher Ergebnisbeitrag aus Börsengang der Bauer AG - Ergebnis nach drittem Quartal 2005/2006 nicht unter 60 Mio. EUR 04.07.2006
Deutsche Beteiligungs AG: Net Asset Value steigt im 1. Quartal 2006 um 1,15 EUR je Aktie - Beteiligungen profitieren von guter wirtschaftlicher Entwicklung 30.05.2006
Deutsche Beteiligungs AG: Börsengang der Bauer AG angekündigt - Erhebliche Auswirkung auf Vermögens-, Finanz- und Ertragslage 28.04.2006
Deutsche Beteiligungs AG auch im 1. Quartal 2005/2006 erfolgreich - Guter Start ins neue Geschäftsjahr / NAV je Aktie steigt auf 15,13 EUR 17.03.2006
Deutsche Beteiligungs AG will die Dividende verdoppeln - Konzernjahresüberschuss 2004/2005 deutlich verbessert 23.01.2006
Deutsche Beteiligungs AG in Kauflaune - Unternehmen erwirbt den Pumpenhersteller Lewa 04.10.2005
Deutsche Beteiligungs AG schließt Aktienrückkauf-Programm ab - Aktien werden ohne Herabsetzung des Grundkapitals eingezogen 02.08.2005
Deutsche Beteiligungs AG kündigt Aktienrückkauf an - Erwerb von bis zu 1.866.666 Aktien zu 12,50 EUR je Aktie geplant 28.06.2005
Deutsche Beteiligungs AG meldet Quartalszahlen - Konzernergebnis nach IFRS von 19,6 Mio. EUR in Q1 erwirtschaftet 17.03.2005
Deutsche Beteiligungs AG: 19 Mio. EUR Konzernüberschuss im ersten Quartal - Beteiligung an Babcock Borsig Service GmbH veräußert 09.03.2005
Deutsche Beteiligungs AG veräußert Beteiligung an schlott gruppe AG - Erfolgreiche Platzierung von rund 14% des Aktienkapitals 02.03.2005
Deutsche Beteiligungs AG erzielt deutliche Ergebnisverbesserung in 2003/2004 - Dividendenvorschlag 0,33 EUR je Aktie 24.01.2005
Deutsche Beteiligungs AG: Beteiligung an Hörmann KG erfolgreich abgeschlossen - Konzernjahresüberschuss wird Vorjahreswert deutlich übertreffen 30.11.2004
Deutsche Beteiligungs AG gibt Ausblick - Ergebnis für 2003/04 wird zumindest auf dem Niveau des Vorjahres erwartet 14.09.2004
Deutsche Beteiligungs AG: Neuer Vorsitzender des Aufsichtsrates - Dr. Fritz Lehnen wurde zum neuen Vorsitzenden einstimmig gewählt 19.03.2004
Deutsche Beteiligungs AG kündigt Kapitalerhöhung an - 4.666.667 neue Aktien werden ausgegeben 26.02.2004
Deutsche Beteiligungs AG: Veränderungen im Vorstand - Helmut Irle scheidet aus, zwei neue Vorstände kommen 13.01.2004
Deutsche Beteiligungs AG verkauft Victorvox-Anteile an Drillisch - Transaktion steht bedarf noch der Zustimmung des Bundeskartellamtes 10.10.2003
Deutsche Beteiligungs AG verkauft Andritz-Anteil - Das Unternehmen konnte mit der Transaktion das eingesetzte Kapital verdoppeln 19.06.2003
HV-Bericht Deutsche Beteiligungs AG - Die Zeiten für Beteiligungsunternehmen bleiben weiter schwierig 31.03.2003
Deutsche Beteiligungs AG sieht sich gut positioniert - Dividende für 2001/02 soll aber ausfallen 07.02.2003
Deutsche Beteiligungs AG verkauft Edscha.Anteil mit Gewinn - Verkaufspreis beträgt rund 18 Mio. EUR 12.11.2002
Deutsche Beteiligungs AG: Expansionsstrategie mit AKsys umgesetzt - AKsys übernimmt die Faist Automotive GmbH 16.10.2002
Deutsche Beteiligungs AG bestätigt korrigierte Ergebnisprognose - Verlust von 15 Mio. EUR für Geschäftsjahr 2001/2002 prognostiziert 26.09.2002
Deutsche Beteiligungs AG korrigiert Ergebniserwartung nach unten - Geschäftsjahr soll mit Verlust von 15 Mio. EUR abgeschlossen werden 09.09.2002
Deutsche Beteiligungs AG: Verlust wurde ausgeweitet - Dividende von 0,50 Euro wurde beschlossen 20.03.2002
DBAG erwartet Belebung des Private-Equity-Markts - Beteiligungen sollen verkauft werden 06.02.2002
Deutsche Beteiligungs AG: Vorsteuerergebnis leicht - Der Jahresüberschuss beträgt 7,8 Mio. Euro (Vorjah 01.02.2002
Dt. Beteiligungs AG erwartet nur leicht positives - Grund: Die schlechte konjunkturelle Situation 28.09.2001
Deutsche Beteiligungs AG: Kein Erwerb der Florimex - Grund: Die verkaufende Muttergesellschaft hat Gläu 13.09.2001
DBAG verkündet schlechte Nachrichten - Angesichts des sehr schwachen Marktumfeldes 03.07.2001
Dt. Beteiligungs AG: Abschreibungen verhageln Erge - Ergebnis wesentlich geprägt von der 27.06.2001
DBAG verkauft Anteile an AvK/SEG Holding - Der Käufer war die Newage International Ltd. 30.05.2001
Dt. Beteiligungs AG schreibt rote Zahlen - Der Verlust sei entstanden, da im ersten Quartal 26.03.2001
Deutsche Beteiligungs AG ist zuversichtlich f&uuml - Einige Beteiligungsverkäufe könnten vers 13.02.2001
Deutsche Beteiligungs AG: Weiterhin hohe Aussch&uu - Die Deutsche Beteiligungs AG hat auch im 07.02.2001
Dt. Beteiligungs AG: Änderungen im Vorstand - Der Aufsichtsrat der Deutsche Beteiligungs AG 21.12.2000
DBAG veräußert ihre Anteile an der Gong - Als größter Aktionär der schlott s 30.10.2000
Deutsche Beteiligungs AG erwirbt 15 Prozent an Eds - Gründe für das Investment seien die gute 02.10.2000
Deutsche Beteiligungs AG verkauft Internet-Provide - Internet-Provider Czech On Line an die Telekom 18.07.2000
Deutsche Beteiligungs AG verkauft tschechischen In - Die DBG Osteuropa Holding war an COL mit 18.07.2000
Neue DBAG-Aktien kommen zum Bezugspreis von 29,00 - Die Bezugsfrist läuft 13. Juli bis zum 26. Ju 10.07.2000
Neue Deutsche Beteiligungs AG-Aktien kommen zu 29, - Wie im Juni diesen Jahres angekündigt, wird d 06.07.2000
Deutsche Beteiligungs AG meldet erfreuliches erste - Der Jahresüberschuss belief sich in den erste 30.06.2000
Deutsche Beteiligungs AG will ihr Kapital erh&ouml - Das Unternehmen konnte in den ersten sechs 23.06.2000
Deutsche Beteiligungs AG bestellt neuen Vorstandss - Freiherr von Hodenberg löst damit den aus 08.06.2000
© 1998-2024 by GSC Research GmbH Impressum Datenschutz