WKN:
A1TNUT
ISIN:
DE000A1TNUT7
Straße, Haus-Nr.:
Börsenstraße 1,
D-60313 Frankfurt am Main, Deutschland
Telefon:
+49 (0) 69 / 95787 - 365

Internet: https://www.dbag.de

IR Ansprechpartner:
Herr Roland Rapelius
[email protected]
+49 (0) 69 / 95787 - 365
Kostenpflichtige Publikation HV-Bericht Deutsche Beteiligungs AG

Wenn Sie Interesse an dieser Publikation haben, fordern Sie diese bitte unter Angabe Ihrer Rechnungsanschrift mit einer kurzen E-Mail an [email protected] an. Wir lassen Ihnen die Publikation dann via E-Mail gegen Rechnung für 15,00 Euro zukommen.

Rufen Sie unsere Publikationen öfter ab? Dann wäre doch unser Jahres-Abonnement sicher für Sie interessant. Mit einer Jahresgebühr von nur 169,00 Euro inkl. MwSt. rechnet sich dies bereits ab dem 12. Abruf und Sie können alle Veröffentlichungen auf unserer Internetseite abrufen.

Mit dem GSC Abonnement haben Sie Zugriff auf sämtliche redaktionellen Inhalte und das komplette Archiv mit über 13.000 HV-Berichten, rund 1.250 Research-Berichten, Themen-, Branchen- und Sonderstudien sowie Interviews, zu denen derzeit jährlich rund 500 Publikationen hinzukommen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Letzte Berichte zum Unternehmen
HV-Bericht Deutsche Beteiligungs AG - Mehrheit an der ELF Capital Group erworben – UBG-Status wird aufgegeben 14.11.2023
HV-Bericht Deutsche Beteiligungs AG - Generationswechsel bei der DBAG - Nettovermögenswert sinkt auf 574 Mio. Euro     08.03.2023
HV-Bericht Deutsche Beteiligungs AG - Rekordergebnis von 185 Mio. Euro – Expansion nach Italien 01.03.2022
HV-Bericht Deutsche Beteiligungs AG - Generationswechsel vollzogen 01.04.2021
HV-Bericht Deutsche Beteiligungs AG - Das Ergebnis je Aktie steigt auf 3,05 Euro – verhaltener Ausblick 02.03.2020
HV-Bericht Deutsche Beteiligungs AG - Ernte erfolgreich eingefahren 26.02.2018
19,6 Mio. Euro Konzernüberschuss im Geschäftsjahr 2008/09 25.01.2010
Veräußerung der Beteiligung an MCE AG 06.10.2009
Veräußerung der Beteiligung an der Lewa GmbH 06.07.2009
HV-Bericht Deutsche Beteiligungs AG - Konservative Geschäftspolitik zahlt sich aus 26.03.2009
Dividende von 0,40 Euro je Aktie / Konzernfehlbetrag 51,1 Mio. Euro 23.01.2009
Konzernfehlbetrag von rund 50 Mio. EUR für 2007/08 erwartet 07.11.2008
Jahresabschluss 2006/2007 - Drittes Rekordergebnis in Folge 29.01.2008
Verdoppelung der Dividende auf 1,00 EUR je Aktie / Erneut Sonderdividende von 2,50 EUR je Aktie - Kapitalmarktverhältnisse führen zu negativem Bewertungsergebnis im 1. Quartal 2007/2008 23.01.2008
Aktienrückkauf abgeschlossen 17.12.2007
Aktienrückkauf fortgesetzt 16.08.2007
Dörries Scharmann Technologie GmbH veräußert 15.08.2007
Ergebnisbeitrag von knapp 1,80 EUR je Aktie aus Homag-Börsengang 13.07.2007
Gerling Lebensversicherung hat alle Aktien veräußert 15.06.2007
Aktienrückkauf / Vereinbarung mit Großaktionär 14.06.2007
Gute Entwicklung der Beteiligungen setzt sich fort 14.06.2007
Konzernüberschuss im zweiten Quartal rund 66 Mio. EUR 25.05.2007
Übernahme der Coperion-Gruppe geplant 10.05.2007
Börsengang der Homag Group AG in Vorbereitung 26.04.2007
Aufsichtsrat und Vorstand schlagen Hauptversammlung höhere Dividende und einmalige Sonderdividende vor 26.01.2007
75% an der österreichischen MCE AG erworben 16.01.2007
Vorstand schlägt höhere Dividende und einmalige Sonderdividende vor 21.12.2006
Mehrheit an der Homag Group AG erworben 15.11.2006
Veränderung im Vorstand der Deutschen Beteiligungs AG - Reinhard Löffler tritt in den Ruhestand 31.10.2006
Deutsche Beteiligungs AG erwirbt Anteile an Heim & Haus-Holding - Geschäftsführende Gesellschafter führen Familienunternehmen 30.10.2006
Deutsche Beteiligungs AG weiter auf Wachstumskurs - Konzernüberschuss von 63,6 Mio. EUR zum 31. Juli 2006 erwirtschaftet 14.09.2006
Öffentliches Kaufangebot der Deutschen Beteiligungs AG für ihre Aktien beendet - Der Gesellschaft wurden bis Montag knapp 1,2 Millionen Aktien zum Kauf angeboten 16.08.2006
Deutsche Beteiligungs AG: Vorstand beschließt Aktienrückkauf - Öffentliches Angebot an alle Aktionäre 12.07.2006
Deutsche Beteiligungs AG: Weitere 609.259 Aktien der Bauer AG abgegeben - Insgesamt mit Bauer einen Brutto-Erlös von rund 98 Mio. EUR erzielt 07.07.2006
Deutsche Beteiligungs AG: Hoher Ergebnisbeitrag aus Börsengang der Bauer AG - Ergebnis nach drittem Quartal 2005/2006 nicht unter 60 Mio. EUR 04.07.2006
Deutsche Beteiligungs AG: Net Asset Value steigt im 1. Quartal 2006 um 1,15 EUR je Aktie - Beteiligungen profitieren von guter wirtschaftlicher Entwicklung 30.05.2006
Deutsche Beteiligungs AG: Börsengang der Bauer AG angekündigt - Erhebliche Auswirkung auf Vermögens-, Finanz- und Ertragslage 28.04.2006
Deutsche Beteiligungs AG auch im 1. Quartal 2005/2006 erfolgreich - Guter Start ins neue Geschäftsjahr / NAV je Aktie steigt auf 15,13 EUR 17.03.2006
Deutsche Beteiligungs AG will die Dividende verdoppeln - Konzernjahresüberschuss 2004/2005 deutlich verbessert 23.01.2006
Deutsche Beteiligungs AG in Kauflaune - Unternehmen erwirbt den Pumpenhersteller Lewa 04.10.2005
Deutsche Beteiligungs AG schließt Aktienrückkauf-Programm ab - Aktien werden ohne Herabsetzung des Grundkapitals eingezogen 02.08.2005
Deutsche Beteiligungs AG kündigt Aktienrückkauf an - Erwerb von bis zu 1.866.666 Aktien zu 12,50 EUR je Aktie geplant 28.06.2005
Deutsche Beteiligungs AG meldet Quartalszahlen - Konzernergebnis nach IFRS von 19,6 Mio. EUR in Q1 erwirtschaftet 17.03.2005
Deutsche Beteiligungs AG: 19 Mio. EUR Konzernüberschuss im ersten Quartal - Beteiligung an Babcock Borsig Service GmbH veräußert 09.03.2005
Deutsche Beteiligungs AG veräußert Beteiligung an schlott gruppe AG - Erfolgreiche Platzierung von rund 14% des Aktienkapitals 02.03.2005
Deutsche Beteiligungs AG erzielt deutliche Ergebnisverbesserung in 2003/2004 - Dividendenvorschlag 0,33 EUR je Aktie 24.01.2005
Deutsche Beteiligungs AG: Beteiligung an Hörmann KG erfolgreich abgeschlossen - Konzernjahresüberschuss wird Vorjahreswert deutlich übertreffen 30.11.2004
Deutsche Beteiligungs AG gibt Ausblick - Ergebnis für 2003/04 wird zumindest auf dem Niveau des Vorjahres erwartet 14.09.2004
Deutsche Beteiligungs AG: Neuer Vorsitzender des Aufsichtsrates - Dr. Fritz Lehnen wurde zum neuen Vorsitzenden einstimmig gewählt 19.03.2004
Deutsche Beteiligungs AG kündigt Kapitalerhöhung an - 4.666.667 neue Aktien werden ausgegeben 26.02.2004
Newsletter
E-Mail-Adresse
Spam Schutz: Was ist 5+5?

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter mit den neuesten Berichten erhalten (2x pro Woche – Di. & Fr.) und habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

© 1998-2024 by GSC Research GmbH Impressum Datenschutz