WKN:
805100
ISIN:
DE0008051004
Straße, Haus-Nr.:
Gutenbergstraße 30,
D-70176 Stuttgart, Deutschland
Telefon:
+49 (0) 711 / 662 - 724034

Internet: http://www.ww-ag.com

IR Ansprechpartner:
Frau Ute Jenschur
[email protected]
Kostenpflichtige Publikation HV-Bericht Wüstenrot & Württembergische AG

Wenn Sie Interesse an dieser Publikation haben, fordern Sie diese bitte unter Angabe Ihrer Rechnungsanschrift mit einer kurzen E-Mail an [email protected] an. Wir lassen Ihnen die Publikation dann via E-Mail gegen Rechnung für 15,00 Euro zukommen.

Rufen Sie unsere Publikationen öfter ab? Dann wäre doch unser Jahres-Abonnement sicher für Sie interessant. Mit einer Jahresgebühr von nur 169,00 Euro inkl. MwSt. rechnet sich dies bereits ab dem 12. Abruf und Sie können alle Veröffentlichungen auf unserer Internetseite abrufen.

Mit dem GSC Abonnement haben Sie Zugriff auf sämtliche redaktionellen Inhalte und das komplette Archiv mit über 13.000 HV-Berichten, rund 1.250 Research-Berichten, Themen-, Branchen- und Sonderstudien sowie Interviews, zu denen derzeit jährlich rund 500 Publikationen hinzukommen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Letzte Berichte zum Unternehmen
HV-Bericht Wüstenrot & Württembergische AG - Konzernüberschuss steigt auf den Rekordwert von 352 Mio. Euro 01.08.2022
HV-Bericht Wüstenrot & Württembergische AG - Das Eigenkapital je Aktie beträgt 53,80 Euro gemäß IFRS 01.06.2021
HV-Bericht Wüstenrot & Württembergische AG - Das Eigenkapital je Aktie beträgt 45,51 Euro 10.07.2019
HV-Bericht Wüstenrot & Württembergische AG - Investitionen von 820 Mio. Euro bis 2020 geplant 23.08.2018
HV-Bericht Wüstenrot & Württembergische AG - Verkauf der Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank wird geprüft 14.07.2017
HV-Bericht Wüstenrot & Württembergische AG - Aktie notiert deutlich unter innerem Wert 12.08.2015
HV-Bericht Wüstenrot & Württembergische AG - Die anhaltende Niedrigzinsphase drückt auf das Ergebnis 09.06.2014
HV-Bericht Wüstenrot - Die Aktie notiert über 50 Prozent unter dem Substanzwert 19.06.2013
HV-Bericht Wüstenrot & Württembergische AG - Dem Rekordjahr 2009 folgen zwei Konsolidierungsjahre 15.06.2010
Tochter Wüstenrot übernimmt Allianz Dresdner Bauspar AG 13.04.2010
Jahresüberschuss 2009 deutlich gesteigert 05.03.2010
Neue Vorstandsspitze 26.11.2009
Kapitalerhöhung 17.07.2009
Tochter Wüstenrot will Vereinsbank Victoria Bauspar AG übernehmen 08.04.2009
2008 schwarze Zahlen geschrieben 05.03.2009
Geringeres Ergebnis in 2008 erwartet 02.10.2008
Jahresergebnis 2007 / Dividendenvorschlag 28.02.2008
Veränderungen im Vorstand 30.11.2007
Deutliches Plus beim Konzernüberschuss in den ersten neun Monaten 2007 erwirtschaftet 15.11.2007
Vertriebsvorstand Köhler geht 19.09.2007
Künftig alleiniger Eigner der Wüstenrot Bausparkasse AG 17.07.2007
HV-Bericht Wüstenrot & Württembergische AG - Mühsamer Weg der Neuausrichtung 06.07.2007
Vorstand Schwake verlässt das Unternehmen 29.06.2007
Spruchverfahren 20.06.2007
Quartalsüberschuss gesteigert 15.05.2007
Bekanntgabe von Jahresergebnis und Dividende 28.03.2007
Verkauf der Erasmus Groep an Delta Lloyd geplant 08.02.2007
40 Mio. EUR Bruttoschadenbelastung durch Kyrill 07.02.2007
Neue Führungsstruktur 30.11.2006
Wüstenrot & Württembergische: Reformkurs drückt das Ergebnis 2006 - Restrukturierungs- und Bewertungsaufwand von rund 75 Mio. EUR 18.07.2006
Wüstenrot & Württembergische: Oberlandesgericht Stuttgart spricht Machtwort - Laut Beschluss muss auf die ehemaligen Aktien der WürttAG kein Barausgleich geleistet werden 08.03.2006
Dividende der Wüstenrot & Württembergische soll steigen - Anhebung auf 0,50 EUR von 0,40 EUR pro Stückaktie geplant 28.02.2006
Wüstenrot & Württembergische: Personalie - Dr. Alexander Erdland ab dem 1. März 2006 neuer Vorstandsvorsitzender 06.02.2006
W&W: Vorstandsvorsitzender wechselt ins Bundespräsidialamt - Dr. Gert Haller verlässt das Unternehmen Ende Februar 2006 14.12.2005
W&W-Konzern erwirbt Karlsruher Versicherungsgruppe - Verkäufer ist die Münchener Rück 10.10.2005
HV-Bericht Wüstenrot & Württembergische AG - "Größe allein bringt es auf keinen Fall" 16.06.2005
Wüstenrot & Württembergische: Dividende soll steigen - Erhöhung um 0,10 EUR auf 0,40 EUR je Aktie für 2004 27.04.2005
Wüstenrot & Württembergische verzeichnet Ertragsanstieg in 2004 - Jahresüberschuss klettert um über 22% 05.04.2005
Spruchverfahren Wüstenrot & Württembergische AG - Aktionäre sollen einen Barausgleich von 5,41 EUR nebst Verzinsung erhalten 14.02.2005
W&W-Konzern wird seine Anteile an der WÜBA verkaufen - Bisher ´hielt die W&W AG 51,24% der Anteile 14.12.2004
HV-Bericht Wüstenrot & Württembergische AG - Konzern und Holding zurück in der Gewinnzone 07.07.2004
Wüstenrot & Württembergische: Höherer Gewinn als erwartet - Ad-hoc Mitteilung nach § 15 WpHG 09.03.2004
W&W benötigt zusätzliche Sanierungsmaßnahmen - Abbau von 580 Stellen geplant 18.12.2002
Wüstenrot gibt keine Ergebnisprognose für 2002 ab - 2003 nochmals von Restrukturierungen geprägt 03.12.2002
Wüstenrot & Württ.: BAFin genehmigt neugegründete Pensionskasse - Allgemeine Rentenanstalt Pensionskasse AG geht an den Start 13.11.2002
Wüstenrot & Württembergische AG: 2002 Verlust nicht ausgeschlossen - Dividendenauszahlung ungewiss 02.10.2002
Keine Untersuchungen bei der Wüstenrot & Württembergischen - Hintergrund sind Ermittlungen wegen Verdacht auf Preisabsprachen 24.07.2002
Württ. Lebensversicherung sieht keine Probleme mit der Garantieverzinsung - GDV will bzgl. der Garantieverzinsung Auffangmöglichkeiten schaffen 16.07.2002
Wüstenrot & Württembergische mit gutem Start in 2002 - Internes und externes Wachstum wird angestrebt 04.07.2002
Wüstenrot & Württembergische erwartet normalisierte Entwicklung - Überschüsse sollen an die Ergebnisse des Jahres 2000 anknüpfen 15.05.2002
Newsletter
E-Mail-Adresse
Spam Schutz: Was ist 5+5?

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter mit den neuesten Berichten erhalten (2x pro Woche – Di. & Fr.) und habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

© 1998-2024 by GSC Research GmbH Impressum Datenschutz