WKN:
650300
ISIN:
DE0006503006
Straße, Haus-Nr.:
Bonner Straße 155,
D-40589 Düsseldorf, Deutschland
Telefon:
+49 (0) 211 / 7953 - 153

Internet: http://www.marbert.de

IR Ansprechpartner:
Herr Benjamin Schretter
[email protected]
+49 211 / 7953 - 205
Kostenpflichtige Publikation HV-Bericht Marbert AG

Wenn Sie Interesse an dieser Publikation haben, fordern Sie diese bitte unter Angabe Ihrer Rechnungsanschrift mit einer kurzen E-Mail an [email protected] an. Wir lassen Ihnen die Publikation dann via E-Mail gegen Rechnung für 15,00 Euro zukommen.

Rufen Sie unsere Publikationen öfter ab? Dann wäre doch unser Jahres-Abonnement sicher für Sie interessant. Mit einer Jahresgebühr von nur 169,00 Euro inkl. MwSt. rechnet sich dies bereits ab dem 12. Abruf und Sie können alle Veröffentlichungen auf unserer Internetseite abrufen.

Mit dem GSC Abonnement haben Sie Zugriff auf sämtliche redaktionellen Inhalte und das komplette Archiv mit über 13.000 HV-Berichten, rund 1.250 Research-Berichten, Themen-, Branchen- und Sonderstudien sowie Interviews, zu denen derzeit jährlich rund 500 Publikationen hinzukommen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Letzte Berichte zum Unternehmen
HV-Bericht MARBERT Holding AG - Kapitalerhöhung für weitere Restrukturierung beschlossen 28.02.2011
HV-Bericht MARBERT Holding AG - Erstes Halbjahr 2010 überraschend mit Gewinn von 1,4 Mio. Euro 04.09.2010
Widerruf der Bestellung der Vorstandsvorsitzenden Laura Caravante-Beucke - Bestellung von Dr. Eugen Angster zum neuen Vorstandsvorsitzenden 01.09.2010
Beteiligung an der Beauty Brands International Holding und Lizenz GmbH (BBI) erworben 14.07.2010
Vorstand Laura Caravante-Beucke erwirbt Aktien 12.05.2010
Personalie 12.05.2010
Joint Venture 10.05.2010
HV-Bericht MARBERT Holding AG - Widerruf des Delisting-Beschlusses lässt Aktienkurs einbrechen 08.09.2009
Delisting 06.07.2009
Wechsel des Distributors der Marke MARBERT 18.06.2009
HV-Bericht MARBERT Holding AG - Großaktionär hält 88,91 Prozent und beschließt das Delisting 10.08.2008
Zahlen für das Geschäftsjahr 2006 28.06.2007
100% der Geschäftsanteile an der Fashion Holding GmbH verkauft 27.12.2006
Immobilie veräußert 18.12.2006
Marbert Holding meldet Halbjahreszahlen - Umsatz rückläufig / Fehlbetrag ausgeweitet 04.08.2006
MARBERT Holding: Konzern-Zahlen für das Geschäftsjahr 2005 - Konzernumsatz deutlich rückläufig 29.06.2006
MARBERT Holding legt Zwischenbericht zum 1. Halbjahr 2005 vor - Konzernhalbjahresfehlbetrag beträgt -3,4 (Vj. -5,9) Mio. EUR 26.08.2005
HV-Bericht MARBERT Holding AG - Erstmals seit 2001 wieder ein Jahresüberschuss, Dividendenzahlung schon im nächsten Jahr möglich 30.07.2005
MARBERT Holding: Jahresabschluss 2004 festgestellt - Umsatz rückläufig, Konzernjahresüberschuss beläuft sich auf 16,8 (Vj. -22,3) Mio. EUR 14.06.2005
Marbert-Konzern reduziert den Verlust im ersten Halbjahr 2004 - Das operative Ergebnis beträgt -4.112 TEUR (1. HJ 2003: -13.223 TEUR) 30.09.2004
HV-Bericht Marbert Holding AG - Unternehmen plant Einstieg in den US-amerikanischen Markt 04.09.2004
MARBERT reduziert die Bankverbindlichkeiten - Verkauf der Marke "MARBERT" an die ESSENCE TRADEMARKS S.A. für 22,9 Mio. EUR 02.08.2004
MARBERT Holding AG: Konzernabschluss vom Aufsichtrat genehmigt - Das Konzernergebnis vor Finanzergebnis (EBIT) reduzierte sich um 3,2 Mio. EUR 13.07.2004
Marbert veräußert seine englische Beteiligung - Ad-Hoc Mitteilung vom Mittwoch 18.02.2004
Marbert Holding: Unbefriedigendes Halbjahr 2003 - Unternehmen weist einen Verlust von 12,6 Mio. Euro aus 30.09.2003
HV-Bericht MARBERT AG - Im Ganzen eine wenig überzeugende Vorstellung 08.09.2003
MARBERT geht strategische Partnerschaft ein - Weltweiten Vertrieb der Produkte an SELECTIVE BEAUTY S.A. (Paris) übertragen 07.08.2003
MARBERT Holding meldet Zahlen für 2002 - Unternehmen verzeichnete im Berichtszeitraum einen Umsatz von 175,5 Mio. EUR 17.07.2003
MARBERT veräußert Mehrheit an JEAN PASCALE - Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart 20.03.2003
Marbert: Kenvelo übernimmt JEAN PASCALE mehrheitlich - Vorvertrag über die Übernahme einer 51%igen Beteiligung unterzeichnet 20.03.2003
MARBERT-Tochter will bis Mitte 2003 insgesamt 65 Arbeitsplätze streichen - Umfangreiche Umstrukturierungen werden realisiert 30.10.2002
Marbert wieder in den schwarzen Zahlen - Gewinn liegt im ersten Halbjahr bei 4.160 TEUR 24.09.2002
Marbert unterbreitet Jean Pascale-Aktionären Pflichtangebot - Angebot besteht aus Geldleistung 15.08.2002
Marbert erlangt mittelbare Kontrolle über Jean Pascale - Beteiligung erfolgt über die luxemburgische Wiland S.A. 09.08.2002
MARBERT übernimmt Mehrheit an WILAND - 67,63 Prozent der Anteile wurden übernommen 01.08.2002
HV-Bericht Marbert AG - Umstrukturierung zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit zeigt noch keine Wirkung 27.06.2002
Marbert kauft SCHÖPS GmbH - Gründe sind attraktive Standorte und hohe Produktivität 13.06.2002
Marbert verzeichnet Umsatzanstieg in 2001 - Das Konzernergebnis vor Steuern beträgt 2,9 Mio. DM 17.04.2002
Marbert steckt sich hohe Ziele - Geplant sei ein kompletter Relaunch der Marke 13.12.2001
Marbert legt ordentliche Zahlen vor - Der Umsatz belief sich per 30.06.2001 auf 62 Mio. 12.09.2001
HV-Bericht MARBERT AG - Auch in diesem Jahr hohe Dividendenrendite 26.06.2001
Marbert zahlt hohe Dividende - Der Vorstand Marbert AG wird bei der 02.05.2001
Marbert: Verkauf von Jean Pascale - Mit der Veräußerung der Jean Pascale AG 27.12.2000
HV-Bericht Marbert AG - Künftig verstärkt als Finanzholding aktiv 10.06.2000
Marbert will für 1999 eine Dividende in H&oum - Dies entspricht einer Rendite von 17,8 Prozent 19.04.2000
Marbert erwirbt 72,43 % der Anteile an Jean Pascal - "Wir haben die Sanierung von Jean Pascale 13.12.1999
Newsletter
E-Mail-Adresse
Spam Schutz: Was ist 5+5?

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter mit den neuesten Berichten erhalten (2x pro Woche – Di. & Fr.) und habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

© 1998-2024 by GSC Research GmbH Impressum Datenschutz