WKN:
TUAG00
ISIN:
DE000TUAG000
Straße, Haus-Nr.:
Karl-Wiechert-Allee 4,
D-30625 Hannover, Deutschland
Telefon:
+49 (0) 511 / 566 - 00

Internet: http://www.tui-group.com

IR Ansprechpartner:
Frau Nicola Gehrt
[email protected]
+49 (0) 511 / 566 - 1435
Ergebniserwartung für 2008 bestätigt
Der Vorstand der TUI AG hat gegenüber dem Aufsichtsrat in seiner heutigen regulären Sitzung die Ergebniserwartung für das laufende Geschäftsjahr bestätigt. Unverändert wird für das Geschäftsjahr 2008 mit einem deutlichen Anstieg des operativen Ergebnisses (bereinigtes EBITA) gerechnet. Die Restrukturierungsaufwendungen aus der Fusion von First Choice Holidays PLC und der TUI Touristiksparte werden im laufenden Geschäftsjahr, wie bereits berichtet, allerdings zu einer deutlichen Differenz zwischen dem operativen und dem berichteten Ergebnis führen. Wegen dieser Vorleistungen, die in den Folgejahren zu einer nachhaltigen und deutlichen Steigerung der Ertragskraft führen werden, erwartet der TUI Konzern für das laufende Geschäftsjahr lediglich ein leicht positives Nettoergebnis.

Vor diesem Hintergrund hat der Vorstand dem Aufsichtsrat vorgeschlagen, die Dividendenzahlung für das Geschäftsjahr 2008 auszusetzen. Der Aufsichtsrat hat dem Vorschlag zugestimmt. Die Bedienung der Hybrid-Anleihe (ISIN DE 000TUAG059) ist davon nicht betroffen.

Hinsichtlich des Verkaufs der Hapag-Lloyd AG stehen Vorstand und Aufsichtsrat der TUI AG unverändert zu der Ankündigung, die Aktionäre angemessen an dem Verkaufserlös zu beteiligen. Mit dem Abschluss der Transaktion wird Anfang des Jahres 2009 gerechnet. Über eine sich hieraus ergebende Dividende kann somit im Rahmen der Feststellung des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2009 entschieden werden.

Veröffentlichungsdatum: 10.12.2008 - 17:52
Redakteur: rpu
© 1998-2023 by GSC Research GmbH Impressum Datenschutz