WKN:
620833
ISIN:
DE0006208333
Straße, Haus-Nr.:
Plauener Straße 163-165 Haus G,
D-13053 Berlin, Deutschland
Telefon:
+49 (0) 30 3911510

Internet: http://www.deutsche-eigenheim.ag

IR Ansprechpartner:
.
[email protected]
Größte Transaktion in der Firmengeschichte / Gewinn-Prognose 2007/2008 erhöht
Die DESIGN Bau BV Hamburg GmbH & Co KG, an der die DESIGN Bau AG und die Bau-Verein zu Hamburg AG zu je 50% beteiligt sind, hat den Verkauf des gesamten Areals in Hamburg-Winterhude notariell beurkunden lassen. Käufer ist ein renommierter, ausländischer Großinvestor.

Die DESIGN Bau hatte das Gebiet im Dezember 2006 angekauft, unmittelbar an das Joint Venture mit der Bau-Verein zu Hamburg AG weiterveräußert und die Entwicklung und Erschließung auf diese Projektgesellschaft übertragen. Mit dem Käufer wurde ein Investor gefunden, der langfristig investiert bleiben will und die Umsetzung des städtebaulichen Konzepts sicherstellen wird.

Werner Mattner, Vorstandsvorsitzender der DESIGN Bau AG, ist sehr zufrieden mit dem gelungenen Deal. „Diese Blocktransaktion ist die bislang größte, die die DESIGN Bau AG in ihrer Unternehmensgeschichte durchgeführt hat“, sagt er. “Wir haben hiermit deutlich unsere Kompetenz in der Akquisition und Entwicklung von aussichtsreichen Grundstücken unter Beweis gestellt. Sobald sich erneut eine solche Chance ergibt, werden wir diese wieder ergreifen.“

Für das laufende Geschäftsjahr 2007/2008 erhöht der Vorstand der DESIGN Bau AG seine Prognose von 8 Mio. EUR für das Ergebnis vor Steuern (EBT) auf 13 Mio. EUR.

Veröffentlichungsdatum: 02.01.2008 - 09:04
Redakteur: rpu
© 1998-2023 by GSC Research GmbH Impressum Datenschutz