WKN:
508810
ISIN:
DE0005088108
Straße, Haus-Nr.:
Weihenstephaner Straße 4,
D-85716 Unterschleißheim, Deutschland
Telefon:
+49 (0) 89 / 5150 - 1036

Internet: http://www.baaderbank.de

IR Ansprechpartner:
Frau Katharina Ariane Beyersdorfer
[email protected]
+49 89 5150 1016
Zulassung für weiteren Emittenten als Skontroführer im Freiverkehr/Marktsegment EUWAX erhalten - Unternehmen hat am 1. November 2006 mit der Aufnahme der Titel begonnen
In der Sitzung vom 25. Oktober 2006 des Skontroverteilungsauschusses der Börse Stuttgart erhielt die Baader Wertpapierhandelsbank AG die Zulassung als Skontroführer für den Emittent Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG für das Marktsegment EUWAX und hat am 1. November 2006 mit der Aufnahme der Titel begonnen.

Trotz der Unsicherheiten über das zukünftige Marktmodell der Börse Stuttgart hat sich der neue Emittent für die qualitativ hochwertigen Dienstleistungen der Baaderbank entschieden. Baader begleitet die Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG, die bisher noch nicht an der Börse Stuttgart aktiv war, exklusiv auf diesem Weg. Die Emittenten Deutsche Bank AG und BNP Paribas werden bereits von der Baader Wertpapierhandelsbank AG in diesem Marktsegment betreut.

Die Baader Wertpapierhandelsbank AG ist seit dem 01.12.2005 als Skontroführer im EUWAX Regulated Market zugelassen und betreut aktuell ca. 6.200 Orderbücher (Skontren) in diesem Segment. Zusätzlich ist die Baader Wertpapierhandelsbank AG seit fast 20 Jahren als Skontroführer im Freiverkehr an der Börse Stuttgart für überwiegend ausländische Aktien (4-X) sowie Genussscheine tätig. Zum 31.10.2006 betreute die Baader Wertpapierhandelsbank AG an der Börse Stuttgart insgesamt 10.698 Orderbücher (Skontren).

Veröffentlichungsdatum: 02.11.2006 - 10:00
Redakteur: rpu
© 1998-2023 by GSC Research GmbH Impressum Datenschutz