WKN:
A1EWZA
ISIN:
DE000A1EWZA9
Straße, Haus-Nr.:
Tannhäuserweg 44,
D-89518 Heidenheim, Deutschland
Telefon:
+49 (0) 7321 342691

Internet: http://www.konsortium.de

IR Ansprechpartner:
Herr Patrick Kenntner
[email protected]
Konsortium: Daten zum bevorstehenden Börsenga - Erstnotiz für den 21. Dezember geplant
Die Konsortium AG, eine der ältesten bankenunabhängigen Unternehmensbeteiligungsgesellschaften in Deutschland, geht an die Börse. Die Konsortium-Aktien sollen erstmals am 21. Dezember im Freiverkehr der Börsen Stuttgart und München gehandelt werden, hieß es in einer Pressemitteilung vom Dienstag.

Die Gesellschaft hatte eigenen Angaben zufolge Ende November eine Kapitalerhöhung im Kreis der Altaktionäre erfolgreich abgeschlossen und damit die Voraussetzungen für weiteres Wachstum geschaffen.

Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 1999 einen Gewinn pro Aktie von 0,18 Euro. Die Gesellschaft ist aktuell an 22 Unternehmen aus den Bereichen Dienstleistungen, Engineering und Informationstechnologien/Software beteiligt. Der Großteil der Beteiligungsunternehmen strebt weiteren Angaben zufolge in den nächsten Jahren ebenfalls den Börsengang an.



Veröffentlichungsdatum: 19.12.2000 - 14:59
Redakteur: rpu
© 1998-2023 by GSC Research GmbH Impressum Datenschutz