Amazon.com, Inc.: "Amazon mit stationären Ambitionen" - Beitrag von GSC Research in der Oktober-Ausgabe von FASHION TODAY MEN

Zuletzt sorgte die weltweite Nummer eins im Online-Handel für Schlagzeilen in Europa mit der Eröffnung des ersten stationären Gemischtwarengeschäfts in England. Die Filiale der Kette „4-Star“ ist in einem Einkaufszentrum nahe der südostenglischen Stadt Dartford angesiedelt. Erstmals werden dort stationär neben Lebensmitteln auch Bücher, Küchenutensilien, technische Geräte und Spielzeug angeboten. Der Name „4-Star“ für die stationären Geschäfte geht dabei auf die Bewertungsfunktion für Produkte auf der Online-Plattform von amazon zurück. So werden in den Geschäften nur Waren verkauft, die mindestens vier von möglichen fünf Sternen durch die Nutzer erhalten haben. Im Heimatmarkt USA ist amazon bereits seit 2018 mit dem stationären Konzept zur Ergänzung seiner Online-Plattform unterwegs und hat nun erstmals auch den Schritt nach Europa vollzogen.

Den vollständigen Artikel von Alexander Langhorst finden Sie hier.



Veröffentlichungsdatum: 15.10.2021 - 15:00
Redakteur: ala
© 1998-2023 by GSC Research GmbH Impressum Datenschutz