WKN:
748020
ISIN:
DE0007480204
Straße, Haus-Nr.:
Heegbarg 36,
D-22391 Hamburg, Deutschland
Telefon:
+49 (0) 40 / 413579 - 0

Internet: http://www.deutsche-euroshop.de

IR Ansprechpartner:
Herr Patrick Kiss
[email protected]
+49 (0) 40 / 413579 - 20
Deutsche EuroShop AG: "Optimistisch für das zweite Halbjahr 2021" - Beitrag von GSC Research in der September-Ausgabe von FASHION TODAY MEN

Die im SDAX der Deutschen Börse notierte Deutsche EuroShop AG (DES) ist die einzige deutsche Aktiengesellschaft, die ausschließlich in Shoppingcenter in erstklassigen Lagen investiert. Derzeit besitzt man insgesamt 21 Objekte in 5 Ländern, wobei sich 16 Standorte in Deutschland befinden. Bei den Standorten legt das in Hamburg ansässige Unternehmen großen Wert auf sogenannte Eins-a-Lagen, zudem muss ein Einzugsgebiet von mindestens 300.000 Einwohnern vorhanden sein, um die Risiken der Investition möglichst gering zu halten. Auch bei der Finanzierung wird Wert auf einen Eigenkapitalanteil von 45 Prozent im Konzern gelegt, der nicht dauerhaft unterschritten werden soll. Hier konnten im laufenden Jahr bereits alle anstehenden Refinanzierungen erfolgreich und zu attraktiven Konditionen abgeschlossen werden. Im Normalfall werden die Objekte langfristig im Bestand gehalten und es wird eine Buy-and-Build-Strategie verfolgt.

Den vollständigen Artikel von Alexander Langhorst finden Sie hier.



Veröffentlichungsdatum: 15.09.2021 - 15:00
Redakteur: ala
© 1998-2023 by GSC Research GmbH Impressum Datenschutz