Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG erwirbt die restlichen 49 % an der STANGL Semiconductor Equipment AG (STANGL), Fürstenfeldbruck bei München. Eine entsprechende Vereinbarung wurde heute am 07.12.2009 unterzeichnet. SINGULUS erwartet das Closing zum Ende des Jahres und besitzt nach der Übernahme 100% der Anteile von STANGL.

Es ist SINGULUS damit gelungen, den Kauf der STANGL-Anteile gegenüber früheren Planungen vorzuziehen und einen deutlich niedrigeren Kaufpreis als für die erste Tranche von 2007 zu bezahlen.

Durch die endgültige Akquisition von STANGL schafft SINGULUS die Voraussetzungen, um noch schneller im Segment Solar zu expandieren und am kommenden Wachstum in diesem Markt zu partizipieren.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel