binäre optionen geringe einzahlung

VITA 34 AG (ISIN DE000A0BL849)

Deutscher Platz 5
D-04103 Leipzig
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 341 / 48792 - 40
Fax:
+49 (0) 341 / 48792 - 30
Internet: binäre optionen handeln seriös
Kontakt Investor Relations:
Dr. Wolfgang Knirsch
Email: binäre optionen broker erfahrungen
binäre optionen handeln mit startguthaben binäre optionen pdf


binäre optionen demokonto kostenlosDie Preisspanne der vom 15. bis 22. März 2007 angebotenen Aktien der Vita 34 International AG, Leipzig (ISIN DE000A0BL849), beträgt 14,50 - 17,50 EUR. Die Aktien haben einem rechnerischen Nennwert von 1,00 Euro je Aktie und sind mit voller Gewinnberechtigung für das Geschäftsjahr 2006 ausgestattet. Dies wurde auf der IPO-Pressekonferenz des Unternehmens bekannt gegeben.

Im Rahmen eines Bookbuilding-Verfahrens werden interessierten Anlegern insgesamt bis zu 1.012.500 Inhaber-Stückaktien der Vita 34 International AG zum Kauf angeboten. Davon stammen bis zu 750.000 Aktien aus einer Kapitalerhöhung, bis zu 150.000 Aktien von Finanzinvestoren und bis zu 112.500 Aktien aus einer von Altaktionären eingeräumten Mehrzuteilungsoption (Greenshoe-Aktien). Im Konsortium ist neben der Concord Effekten AG als Lead Manager die Deutsche Apotheker- und Ärztebank vertreten.

Die Emission wird einem breiten Publikum angeboten. Interessierte Anleger können auf der Internetseite der Concord Effekten AG (www.concord-ag.de) den Wertpapierprospekt, die Emissionsstudie, die Präsentation des Unternehmens zum IPO sowie weitere Informationen zum Börsengang einsehen und herunterladen.

Zeichnungsaufträge können über die jeweilige Haus- bzw. Depotbank an die Concord Effekten AG geleitet werden. Zeichnungen nehmen auf jeden Fall die comdirect bank AG, die DAB bank AG, S-Broker sowie flatex entgegen. Die Festlegung des endgültigen Verkaufspreises erfolgt voraussichtlich am Donnerstag, den 22. März 2007 und wird noch am gleichen Tag über ein elektronisch betriebenes Informationssystem, auf den Internetseiten der Gesellschaft und von Concord sowie am Montag, den 26. März 2007 in der Financial Times Deutschland veröffentlicht. Die Aufnahme der Notierung im Geregelten Market (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse ist für Dienstag, den 27. März 2007 vorgesehen.


binäre optionen template download



binäre optionen ladder strategie

binäre optionen handeln demo