binäre optionen geringe einzahlung

W.O.M. World of Medicine AG (ISIN DE0006637390)

Salzufer 8
D-10587 Berlin
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 30 / 39981 - 566
Fax:
+49 (0) 30 / 39981 - 641
Internet: binäre optionen handeln seriös
Kontakt Investor Relations:
Stefanie Gehrke
Email: binäre optionen broker erfahrungen
binäre optionen handeln mit startguthaben binäre optionen pdf


Der Medizintechnikhersteller W.O.M. WORLD OF MEDICINE AG hat die erst im Januar diesen Jahres erhöhte Prognose für das Geschäftsjahr 2006 noch einmal übertroffen und hebt nun die Jahresziele für 2007 erneut an. Der Umsatz im Jahr 2006 stieg laut der endgültigen geprüften Zahlen um 6,1% (zuletzt erwartet: 5,8%) auf 30.859 TEUR. Die Umsatzrendite erreichte 8,7% (zuletzt erwartet:7,0%, Vorjahr: -13,3%).

"Die Zahlen belegen den Erfolg der erreichten Effizienzsteigerungen, die wir nun mit neuen Projekten fortführen werden", so Andreas Schröteler, CFO. "Auf Grund des sehr erfreulichen Auftragseinganges in den letzten Monaten haben wir unsere Erwartung für das Jahr 2007 erneut erhöht." Der Vorstand plant nun mit einer Umsatzrendite von 10,0% (vorher: 8,0%) bei einer Umsatzerhöhung in Höhe des Marktwachstums von rund 4-5%. Unter Fortführung dieses Umsatzwachstums erwartet WORLD OF MEDICINE für die Folgejahre 2009 und 2010 eine Erhöhung der Umsatzrendite auf 10,5% bzw. 11,0%.

"Die Einführung wichtiger Neuprodukte wird dazu beitragen, WORLD OF MEDICINE auf dem Wachstumspfad, der in 2006 eingeschlagen wurde, weiter voranzubringen," so CEO, Peter P. Wiest. "Hervorzuheben ist die für 2007 geplante neue Insufflatorengeneration mit den Anwendungen Fettleibigkeit und Vessel Harvesting (Venenentnahme) für Herz-Bypass-Operationen, die neue Pumpengeneration sowie die neue 1-Chip-Kamera für die Minimal Invasive Chirurgie."


binäre optionen demokonto kostenlos



binäre optionen handeln swiss

binäre optionen ladder strategie