Stella Entertainment AG i.L. (ISIN DE0006040702)

Stresemannstraße 161
D-22769 Hamburg
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 40 / 431 760
Fax:
+49 (0) 40 / 766 10
Internet: www.stella.de
Kontakt Investor Relations:
Hans-Martin Buhlmann (Vorstand)
Email:

STELLA bestätigt vorläufige Zahlen

Vorstand wird auf 3 Mitglieder verkleinert


Besser als die vorläufig veröffentlichten Zahlen stellt sich das geprüfte Jahresergebnis der STELLA Entertainment AG dar. Der Jahresüberschuß beträgt demnach 0,6 Mio. Euro, das EBITDA 8,2 Mio. Euro und das EBIT -1,8 Mio. Euro bei einem Umsatz von 162,8 Mio. Euro.

Bedingt durch negative Faktoren, wie die allgemeine wirtschaftliche Lage, liegt das endgültige Ergebnis dennoch hinter den Erwartungen zurück. Der Vorstand hat darauf mit einem umfangreichen, einschneidenden Restrukturierungsprogramm reagiert. In diesem Zusammenhang werden auch zusätzliche Kostensenkungs- und Synergiepotentiale durch eine Verlagerung von Teilen der STELLA Hauptverwaltung nach Berlin geprüft.

Darüber hinaus wird der Vorstand zum 30.06.2002 auf drei Mitglieder verkleinert. Wolfgang Hülbig, im Vorstand der STELLA seit September 2001 für Marketing und Vertrieb zuständig, übernimmt die Position des COO von Wolf-Dieter-Werner, der diese Position zum 30. Juni 2002 niederlegt.

Der Vorstand der STELLA ist optimistisch, dass sich die eingeleiteten Restrukturierungsmaßnahmen und die im vergangenen Jahr aus eigener Liquidität vorgenommenen erheblichen Investitionen von über 20 Mio. Euro im laufenden Geschäftsjahr positiv auswirken werden.

Die Schließung des "Glöckner von Notre Dame" und die Premiere von "Saturday Night Fever" in Berlin, der Umzug von "Cats" von Stuttgart nach Düsseldorf und die Premiere von "Phantom der Oper" in Stuttgart lassen zusammen mit dem neuen Stück "MOZART!" in Hamburg, dem "Tanz der Vampire" in Stuttgart und dem Dauerbrenner "Starlight Express" in Bochum den Vorstand zuversichtlich in das Jahr 2002 blicken, hieß es in einer Ad-Hoc Mitteilung vom Dienstag.



Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel