Schaltbau Holding AG (ISIN DE000A2NBTL2)

Hollerithstraße 5
D-81829 München
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 89 / 93005 - 209
Fax:
+49 (0) 89 / 93005 - 318
Internet: http://www.schaltbaugroup.de
Kontakt Investor Relations:
Wolfgang Güssgen
Email: guessgen@schaltbau.de

Prognose für 2010 angehoben


Nach einem gegenüber den eigenen Erwartungen verbesserten Geschäftsverlauf in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres und den guten Aussichten für das zweite Halbjahr hebt der Vorstand der Schaltbau Holding AG die Prognosen für das laufende Geschäftsjahr an. Diese positive Entwicklung wird getragen von einer erfreulichen Geschäftsausweitung insbesondere in den Geschäftsfeldern Türsysteme und Komponenten.

Danach sollen die Konzerngesellschaften einen Auftragseingang von 286 Mio. EUR statt 275 Mio. EUR (Vorjahr: 251,7 Mio. EUR) erzielen. Der Umsatz soll auf 277 Mio. EUR, statt 270 Mio. EUR wachsen (Vorjahr: 269,8 Mio. EUR). Entsprechend erwartet das Management eine weitere Verbesserung beim Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit (EBIT) auf 21,2 Mio. EUR statt 17,5 Mio. EUR (Vorjahr: 20,3 Mio. EUR) und einen Anstieg im Konzernjahresergebnis 2010 auf 13,5 Mio. EUR. Ursprünglich war man hier von 11,6 Mio. EUR (Vorjahr: 14,1 Mio. EUR) ausgegangen. Dadurch wird der Anteil der Aktionäre am Konzernjahresergebnis nunmehr 11,3 Mio. EUR betragen, statt geplanter 10,1 Mio. EUR (Vorjahr: 12,3 Mio. EUR). Der Gewinn pro Aktie steigt nunmehr auf 6,10 Euro (bisher 5,40 Euro; Vorjahr: 6,62 Euro).


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel