DEPFA Bank plc (ISIN IE0072559994)

Neue Mainzer Straße 75
D-60311 Frankfurt am Main
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 69 / 92882 - 271
Fax:
+49 (0) 69 / 92882 - 107
Internet: http://www.depfa.com
Kontakt Investor Relations:
Hanno Strube
Email: info@depfa.com


Die DEPFA BANK plc gab heute die Zahlen für das dritte Quartal 2006 bekannt. Der Nettogewinn von 110 Mio. EUR für das dritte Quartal 2006 liegt unter den sehr guten Ergebnissen der ersten beiden Quartale. Der wesentliche Grund hierfür sind weiter rückläufige Ergebnisbeiträge der Segmente Global Markets und Corporate Centre. Mit Blick auf das Gesamtjahresziel einer Eigenkapitalverzinsung zwischen 20 und 25% nach Steuern sieht sich die DEPFA im Plan, wenngleich nach Unternehmensangaben das Ergebnis vor dem Hintergrund des aktuellen Umfeldes eher am unteren Ende dieses Zielkorridors liegen dürfte.

Die DEPFA BANK plant eine deutliche Dividendenerhöhung von 25 Cent auf 40 Cent je Aktie (+60%). Das Zinsergebnis blieb mit 101 Mio. EUR unverändert gegenüber dem Vorjahr, der Gebühren- und Provisionsüberschuss stieg um 2 Mio. EUR auf 7 Mio. EUR. Das Handelsergebnis lag mit 9 Mio. EUR um 64% unter dem Vorjahreswert, zum großen Teil ist dies auf negative Bewertungsergebnisse im Rahmen des Hedge-Accounting nach IAS 39 zurückzuführen. Erträge aus dem Verkauf von Aktiva fielen um 25% auf 70 Mio EUR, die Gesamterträge sanken um 16% auf 187 Mio. EUR. Die Summe der Aufwendungen blieb stabil bei 53 Mio. EUR. Die Kosten-Ertrags-Relation lag im dritten Quartal bei 28%. Der Gewinn vor Steuern belief sich auf 134 Mio. EUR.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel