I-D Media AG (ISIN DE0006228604)

Ohlauer Straße 43
D-10999 Berlin
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 30 / 25947 - 132
Fax:
+49 (0) 30 / 25947 - 474
Internet: http://www.idmedia.de
Kontakt Investor Relations:
Christiane Fleiter
Email: ir@idmedia.com

Kapitalerhöhung aus Genehmigtem Kapital


Die I-D Media AG gab heute bekannt, dass der Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen hat, die Ermächtigung der Hauptversammlung vom 17. Juni 2008 zur Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft (Genehmigtes Kapital I) teilweise auszunutzen und durch eine Barkapitalerhöhung das Grundkapital der Gesellschaft von 1.809.252,00 EUR um bis zu 2.352.027,00 EUR auf bis zu 4.161.279,00 EUR zu erhöhen. Dazu sollen bis zu Stück 2.352.027 neue, auf den Inhaber lautende Stammaktien (Stückaktien) mit einem rechnerischen Nennbetrag von 1,00 EUR ausgegeben werden. Der Mittelzufluss aus der Kapitalerhöhung dient der Stärkung der Eigenkapitalbasis und soll zur Finanzierung des weiteren Unternehmenswachstums eingesetzt werden. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2008 gewinnberechtigt.

Im Rahmen des nicht öffentlichen Angebots wird den Aktionären für die bis zu 2.352.027 Neuen Aktien ein mittelbares Bezugsangebot eingeräumt. Der Bezugspreis beträgt 1,00 EUR. Die Aktionäre der Gesellschaft werden durch Veröffentlichung des Bezugsangebotes am 20. Februar 2009 im elektronischen Bundesanzeiger aufgefordert, ihr Bezugsrecht zur Vermeidung des Ausschlusses in der Zeit vom 23. Februar 2009 bis zum 9. März 2009 (jeweils einschließlich) auszuüben. Das Bezugsverhältnis ist 10:13, d.h. je zehn bestehende Aktien berechtigen zum Bezug von dreizehn Neuen Aktien zum Bezugspreis. Als Bezugsstelle fungiert die quirin bank AG, Berlin, die auch zur Zeichnung und Übernahme der Neuen Aktien zugelassen ist.

Etwaige nach Ablauf der Bezugsfrist nicht bezogene Neue Aktien werden durch die quirin bank AG im Rahmen einer Privatplatzierung in Deutschland und weiteren Ländern bei interessierten Anlegern zum Bezugspreis verwertet.



Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel